Käsemarkt Alkmaar

Als Gründungjahr des Alkmaarschen Käseträgerzunft gilt der 17. Juni 1593. Die Stadt war aber bereits im Jahre 1365 im Besitz einer Käsewaage.
Gildewappen P5210433 glocke von 1784 Punkt 10 Uhr wird die Glocke gelaeutet
und der Markt ist eroeffnet IMG 7786 der Waagemeister IMG 7776
Waagehaus waage P5210421 P5210437
P5210426 IMG 7835 Kaese Wiegen Kaese auf der Waage
mit seiner silbernen Kaesetragbahre Der Kaesevater mit seinem schwarzen Stock mit silbernem Knauf IMG 7691 IMG 7728
IMG 7740 der Profos Buero des Marktmeisters Tasman
er setzt die Gewichte auf die Waage IMG 8006 Obmann der gelben Zunft Obmann der roten Gilde
Absetzen der Tragbahre auf den Karren auf die Transportkarren Bereit fuer den Umlad
Der ganze Waagplein (Waageplatz) ist ein Kaeselager Der Setzer laed die Tragbahren Die Setzer sind fuer das Stapeln der Kaese verantwortlich Feilschen um der Preis unter Aufsicht des Kaasvader
im Laufschritt zur Waage IMG 7633 IMG 7650 IMG 7702
P5210407 P5210408 P5210427 P5210429
IMG 7721 und das der Kaesetraeger kaasvader gibt instruktionen IMG 7748
IMG 7756 IMG 7763 IMG 7807 IMG 7823
IMG 7832 IMG 7838 IMG 7888 IMG 7890
IMG 7910 IMG 7914 IMG 7963 IMG 8024
IMG 8057 IMG 8120 IMG 8232 und Abnehmen der Tragegurte
IMG 8437 Umladen IMG 8486 und ab zu den wartenden Lastwage der Haendler
IMG 8439 IMG 8381 P5210403 P5210404
P5210405 P5210434 P5210442 IMG 7717
rund um den Waageplatz ein grosser Markt